SG Laufenselden startet bei den World Games 2017 in Arbon Schweiz

Die diesjährige Weltmeisterschaft – World Games – der WMAC und TAFISA (sportlicher Bereich der Vereinten Nation) fand vom 29 September bis zum 1. Oktober in Arbon Schweiz statt. An diesem internationalen Turnier nahmen 468 Sportler in 24 Disziplinen, aus 16 Nationen und von 4 Kontinenten teil. Die WMAC Deutschland e.V. stellte knapp über 56 Teilnehmer.

Hierüber war ihr Präsident Andreas Tillmann sehr erfreut

 

Nach einigen organisatorischen Verhandlungen mit den schweizer Behörden, ging es am Freitag mit der Sitzung der Kampfrichter los. Im Anschluss wurden die Trainer vom Veranstalter und Weltverband über den Ablauf informiert. Am Abend ging es mit der großen Eröffnungsfeier los.

Hier war der Profi-Kickbox-Weltmeister und SAT 1 Star Michael Smolik als Ehrengast anwesend, gab ein Interview und stand für viele Fotos den Fans zur Verfügung.

Der Abschluss der Eröffnungsfeier war dann ein Feuerwerk, was den Abendhimmel von Arbon und den Bodensee erleuchtete.

 

  • Nils Tyslik erreichte bei der männlichen Jugend im Leichtkontakt U18 plus 70 kg den 3. Platz

 

Leider war für Andreas Tillmann keine Zeit selber als Teilnehmer bei dieser Weltmeisterschaft zu starten, da er im Vorstand des Weltverbandes bei der Organisation helfen musste. Hierfür wurde er für seine Leistung und Engagement vom Weltpräsidenten Harald Folladori ausgezeichnet.

 

Bei diesem Link geht es zu den Bildern von der Veranstaltung

Die Videos von der Veranstaltung sind wie immer auf YouTube zu finden

Letztes Turnier in diesem Jahr für Kampfsportler der SG Laufenselden

Auch dieses Jahr fand der Europa Cup – der WMAC - am 19. November wieder in Bregenz statt. An diesem internationalen Turnier nahmen knapp 600 Sportler in 15 Disziplinen und aus 5 Nationen teil. Die WMAC Deutschland e.V. stellte knapp über 100 Teilnehmer und damit das größte Team.

 

Für die SGL gingen Michelle Reinhardt, Aarbergen-Michelbach, Nils Tyslik, Heidenrod-Laufenselden sowie Ewilina und Wladislaw Halan, Heidenrod-Huppert, an den Start. Betreut wurden die Sportler von Sarah Eichler und Andreas Goldstein. Hier ein großes Dankeschön von Andreas Tillmann.

  • Michelle Reinhardt erreichte bei der weiblichen Jugend U18 im Leichtkontakt bis 60 kg den 3. Platz.
  • Nils Tyslik erreichte bei der männlichen Jugend im Leichtkontakt U16 bis 70 kg den 1. Platz und plus 70 kg den 2. Platz
  • Wladimir Halan beim Gürtelziehen"Rumbel" U 10 bis 1,40m. Leider in der Vorrunde ausgeschieden.
  • Ewilina Halan beim Gürtelziehen"Rumbel" U 10 bis 1,50m. Leider in der Vorrunde ausgeschieden. Im Leichtkontakt erreichte sie bei den Kindern weiblich U 12 plus 50 kg den 2. Platz.
  • Das Team - aus Michelle Reinhardt, Nils Tyslik und 2 Teilnehmern der Kampfsport Schule Müller - erreicht bei der Jugend im Leichtkontakt den 2. Platz

 

Bei diesem Link geht es zu den Bildern von der Veranstaltung

Die Videos von der Veranstaltung sind wie immer auf YouTube zu finden

 

Sportler der SG Laufenselden starteten bei den World Games 2016 in Bad Kissingen - Deutschland

Die diesjährige Weltmeisterschaft – World Games – der WMAC und TAFISA (sportlicher Bereich der Vereinten Nation) fand vom 1. bis zum 4. September in Bad Kissingen statt. An diesem internationalen Turnier nahmen 712 Sportler in 15 Disziplinen, aus 20 Nationen und von 4 Kontinenten teil. Die WMAC Deutschland e.V. stellte knapp über 50 Teilnehmer.

Hierüber war ihr Präsident Andreas Tillmann sehr erfreut

 

 

  • Michelle Reinhardt erreichte bei der weiblichen Jugend U16 im Leichtkontakt plus 60 kg den 2. Platz und bis 60 kg den 3. Platz.
  • Nils Tyslik erreichte bei der männlichen Jugend im Leichtkontakt U16 plus 70 kg und U18 bis 70 kg jeweils den 2. Platz.

 

Bei diesem Link geht es zu den Bildern von der Veranstaltung

Die Videos von der Veranstaltung sind wie immer auf YouTube zu finden

 

 

Doppelerfolg für die SG Laufenselden bei der verbandsfreien Deutschen Meisterschaft in Dillenburg

Am 14. Mai 2016 fand in Dillenburg bei Wetzlar die verbandsfreie Deutsche Meisterschaft statt. Auch wie in Bregenz gingen Michelle Reinhardt aus Michelbach / Aarbergen und Nils Tyslik aus Laufenselden / Heidenrod für die SG Laufenselden 1924 e.V. an den Start.

 

  • Michelle Reinhardt erreichte bei der weiblichen Jugend im Leichtkontakt bis 60 kg den 2. Platz.
  • Nils Tyslik erreichte bei der männlichen Jugend im Leichtkontakt bis 70 kg den 3. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch !!

Die Kämpfe von Nils Tyslik

Die Kämpfe von Michelle Reinhardt

allgemeine Bilder vom Turnier

Zwei Kampfsportler der SG Laufenselden erfolgreich bei den Bregenz Open

Am 21. November fand in Bregenz der 3-Länder-Cup statt. An dem internationalen Turnier waren Teams aus 10 Ländern beteiligt. Mit knapp 70 Teilnehmern war die WMAC Deutschland e.V. das stärkste Team, noch vor dem Gastgeberland Österreich.

 

Betreut wurden die deutschen Sportler während des gesamten Turniers vom Präsidenten der WMAC Deutschland e.V.,Herrn Andreas Tillmann und vom Geschäftsstellenleiter des Verbandes, Herrn Georg Müller.

 

Dieses Mal waren auch zwei Teilnehmer von der SG Laufenselden e.V., Nils Tyslik aus Heidenrod-Laufenselden und Michelle Reinhardt aus Aarbergen-Michelbach, im deutschen Aufgebot dabei.

Für beide Sportler war es die erste Turnierteilnahme und Beide zeigten eine hervorragende Leistung. Sie gingen in der Disziplin Leichtkontakt Jugend an den Start.

Nils Tyslik kam bis ins Halbfinale, wo er mit seinem Bewegungsstil seinen Gegner beeindrucken konnte. Nils versuchte, dem großen Druck des Gegners stand zu halten und am Ende reichte es für einen sehr guten 3. Platz bei seiner ersten Turnierteilnahme.

 

Michelle Reinhardt hingegen schaffte es, ihren Kampf im Halbfinale souverän zu gewinnen und ihrer Gegnerin keine großen Chancen für einen Angriff zu lassen.

Trotz sehr guter Technik konnte sie aber das Finale leider nicht für sich entscheiden.

Somit erreichte sie einen einen sehr guten 2. Platz bei ihrem ersten Turnier.

 

Großes Lob ernteten die beiden Sportler vom Trainer, Andreas Tillmann und den Leiter der Geschäftsstelle Georg Müller.

 

Bei dieser Gelegenheiten möchten wir uns bei unseren Sponsoren für die Unterstützung bedanken. Ein Dank geht auch an Andreas Goldstein und Sarah Eichler für die Unterstützung beim Turnier.

Weitere Informationen finden Sie zu den Kämpfen auf dem YouTube Kanal.

 

Die Bilder von der Veranstaltung findet Ihr/Sie hier unter den Link.

 

Team der SG Laufenselden 1924 e.V.

offenen Meisterschaft 2014 in Dillenburg

 

Am Samstag, dem 10. Mai, fand die offene Deutsche Meisterschaft verschiedener Verbände in Dillenburg bei Wetzlar statt.

Mit über 300 Teilnehmern und weit über 750 Starts war das Turnier eine große Veranstaltung.

 

Ausgetragen wurde die Meisterschaft in folgenden Disziplinen:
Selbstverteidigung, Bruchtest, Formendisziplinen, Taekwondo, Karate, Kung Fu sowie die Waffenformen, Kämpfe im MMA Leichtoder Grappling, Semi-, Leicht- und Vollkontakt. Kämpfer aus dem gesamten europäischen
Raum traten an, unter anderem aus Polen und Frankreich.

 

Nach einer kurzen Ansprache und ein paar Informationen durch den Veranstalter Isa Akkus, wurden die ganzen Verbandspräsidenten vorgestellt. Für die WKF Deutschland e.V. war ihr Präsidenten Andreas Tillmann anwesend.

 

Über die Veranstaltung wurde am 29. Mai 2014 im Heidenroder Tip berichtet.

 

Hier ist der Link zum YouTube Kanal.

Internationale Deutsche Meisterschaft der WKF Deutschland e.V. 2014 in Bad Kissingen

Am 05. April fand die internationale Deutsche Meisterschaft der WKF Deutschland e.V. in Bad Kissingen statt.

Mit über 400 Teilnehmern und weit über 900 Starts war das Turnier eine sehr große Veranstaltung, die an diesem Tag vom Veranstalter Yves Engel und der WKF Deutschland e.V. durchgeführt wurde. Die Sieger haben wichtige Punkte für die Qualifikation der WKF-Weltmeisterschaft und für die World Material Art Games in Kanada gesammelt.

Ausgetragen wurde die Meisterschaft in folgenden Disziplinen:
Selbstverteidigung, Bruchtest, Formendisziplinen, Taekwondo, Karate, Kung Fu sowie die Waffenformen, Kämpfe im MMA Leicht, Semi-, Leicht- und Vollkontakt. Kämpfer aus dem gesamten europäischen Raum traten an, ein Kämpfer kam dafür extra aus den USA nach Bad Kissingen.

 

Über die Veranstaltung wurde am 24. April 2014 im Heidenroder Tip berichtet.



Mittelrhein Cup - Mühlheim-Kärlich

Ein weiteres erfolgreiches Turnier für Jacquelin Jacoby.

Diese Mal reichte es zum 3. Platz.

Für Manuel Christmann war es das erste Turnier und er hat sich sehr gut geschlagen, im Semi- und Leichtkontakt.

 

  • Hierzu ist am 26. Februar 2014 ein Bericht im LokalAnzeiger Rhein-Lahn-Post auf Seite 12 und am 26. Februar 2014 ein Bericht im Heidenroder Tip erschienen.

 

Hier sind die Videos vom Turnier:

Die erfolgreiche Teilnahme der SG Laufenselden im deutschen Team der WKF Deutschland e.V. bei der Europameisterschaft in Bregenz

The successful participation of the SG Laufenselden in the German team WKF Germany inc. at the European championship in Bregenz

Vom 28. Oktober bis zum 01. November 2013 fanden in Bregenz die Europameisterschaften der WKF World statt. Die WKF Deutschland e.V. war mit 40 Teilnehmern beteiligt, die von Betreuern, Trainern und vor allem den Eltern unterstützt wurde. Von der SG Laufenselden e.V. war Jacqueline Jacoby als Mitglied im deutschen Team beim Turnier dabei. Auch der Präsident der WKF Deutschland e.V. Andreas Tillmann ging im Teamkampf Herren Semikontakt für Deutschland an den Start.

 

Bilder und Video's unter WKF International - alles zur EM 2013

 

Die Erfolge von Jacqueline Jacoby:

2. Platz bei den Erwachsenen im Leichtkontakt
2. Platz bei dem Team Jugend im Semikontakt

3. Platz bei der Jugend im Leichtkontakt

 

Die Erfolge von Andreas Tillmann:
2. Platz bei dem Team Herren im Semikontakt

 

 

From the 28th of October to the 01st of November 2013 the European championships of the WKF World took place in Bregenz. WKF Germany inc. was involved with 40 participants who was supported by responsible persons, trainers and above all the parents. By the SG Laufenselden inc. Jacqueline Jacoby was present as a member in the German team in the tournament. Also the president WKF Germany inc. Andreas Tillmann went in the team fight men point figting for Germany to the start.

 

Pictures and Video's under WKF International - everything to the EM 2013

 

The success of Jacqueline Jacoby:

2. Place with the adults in the light contact
2. Place with the team youth in the point figting
3. Place with the youth in the light contact

The success of Andreas Tillmann:
2. Place with the team of men in the point figting

 

 

  • am 14. November 2013 im Heidenroder Tip erschienen als Online Zeitung auf Seite 12 -13 oder Bericht.
  • am 8. November 2013 im  war im LokalAnzeiger RheinLahn unter dem Titel "Vier Medaillen für Laufenselden bei der EM" erschienen.
  • am 14 Januar 2014 wurde im Heidenroder Tip noch einmal auf Bilder und Videos der EM in Bregenz hingewissen
Jacqueline Jacoby und Andreas Tillmann

Internationale Deutsche Meisterschaft 2013 der WKF Deutschland e.V. in Bad Kissingen

Hier auf youtube findet Ihr den ersten Kampf auf einem Turnier und den Finalkampf von Daniel Batrak. Des Weiteren zu den Zeitungsberichten im Aarboten / Wiesbadender Tagblatt vom 08. April 2013 und den Heidenroder Tip vom 11. April 2013.

offene Meisterschaft von Freiburg 2012

Hier ist der Link aus dem Heidenroder Tip vom 18.10.2012

 

In zwischen gibt es auch schon das erste Video vom Profikampf um die Deutsche Meisterschaft auf youtube von Keven Stusick

Breisgau Cup 2012 in Freiburg

SG Laufenselden startet bei der verbandsoffenen Deutschen Meisterschaft in Herborn

SG Laufenselden starts with the association-open German mastery in Herborn

Hier ist die Presseerklärung der Kampfsport-Abteilung der SG Laufenselden.

Diese wurde weltweit verschickt und die ersten zwei Bilder.

 

Here is the statement to the press of the fight sport department of the SG Laufenselden. This was sent worldwide and the first two pictures.

offene Deutsche Meisterschaft
offeneDeutscheMeisterschaft2012.pdf
PDF-Dokument [39.7 KB]
open German mastery
offeneDeutscheMeisterschaft2012(englisch[...]
PDF-Dokument [46.8 KB]